26.06.2009, von Christian Everke

THW Beckum bei BWsportiv

25.000 Menschen waren am Wochenende bei BW Sportiv mit den Radio WAF - Spielen in Warendorf. Bei wechselhaftem Wetter gab es in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf für die ganze Familie was zu Erleben. Mit fast 70 Helfer täglich, war das THW an den beiden Veranstaltungstagen vertreten. Neben der Zubereitung und Verteilung von Verpflegung durch die FGr. LOG XXL aus dem OV Mönchengladbach, OV Herne und OV Dortmund war der Schreitbagger aus dem OV Remscheid mit Unterstützung vom OV Schwelm ein echter Hingucker.

25.000 Menschen waren am Wochenende bei BW Sportiv mit den Radio WAF - Spielen in Warendorf. Bei wechselhaftem Wetter gab es in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf für die ganze Familie was zu Erleben. Mit fast 70 Helfer täglich, war das THW an den beiden Veranstaltungstagen vertreten. Neben der Zubereitung und Verteilung von Verpflegung durch die FGr. LOG XXL aus dem OV Mönchengladbach, OV Herne und OV Dortmund war der Schreitbagger aus dem OV Remscheid mit Unterstützung vom OV Schwelm ein echter Hingucker.

Die heimischen Ortsverbände Oelde, Ostbevern-Warendorf und Beckum zeigten in einer eindrucksvollen Leistungsshow ihre technische Ausstattung. Hier wurden neben den Bergungsgruppen besonders die gemeinsamen Potentiale der Fachgruppen Beleuchtung (BEL), Elektroversorgung (E) und Infrastruktur (I)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: