Beckum, 14.04.2020

Maibaumfest 2020

Im 22. Jahr des Maibaumes bahnte sich Anfang des Jahres eine Neuerung an. Der Marktplatz in Beckums guter Stube wird in den kommenden beiden Jahres Instand gesetzt und modernisiert. Nach langen Diskussionen sollen die Arbeiten für die Sanierung des Abwasserkanalnetzes bereits im April beginnen. Das bedeutet aber auch, dass der Marktplatz nicht für das traditionelle Maibaumfest nicht genutzt werden. Für die Baumaßnahmen stünde der Baum schlichtweg im Weg.

Die Verantwortlichen für die Ausrichtung des Maibaumfestes suchten gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Strothmann nach einer Lösung. Guter Rat war teuer und nicht einfach zu finden. Ein alternativer Platz musste her. Er sollte zentral sein. Er sollte gut erreichbar sein. Er sollte ein adäquater Ersatz für Beckums gute Stube darstellen. Ein Vorschlag von Dr. Strothmann war die Lösung: Das Maibaumfest soll auf dem Westenfeuermarkt stattfinden.

Eine tolle Lösung für das traditionelle Maibaumfest!

Doch es wartete viel Arbeit auf die Verantwortlichen des Maibaumfestes vom THW Beckum. Zuerst musste ein Fundament für den Baum her. Dank des eigenen Statikers in den Reihen des THW wurde eine neue Statik für den Maibaum berechnet. Basierend auf dieser berechnete er dann auch das Fundament. Mit diesen Plänen kümmerten sich die Städtischen Betriebe schließlich um das Ausschachten der Baugrube und das gießen des Maibaumbasis. Am 20. März war es dann soweit. Gut 26 Tonnen Beton förderte am frühen Morgen vor den interessierten Augen zahlreicher Autofahrer eine Betonpumpe in die Grube.

Soweit ist alles bereit für das „neue“ Maibaumfest an einem „neuen“ Ort. Die Aufbauplanung ist im Zeitplan. Die Absprachen mit dem Fanfarencorps Weiß-Rot und die Spielmannszug der Feuerwehr sind getroffen. Auch die neuen Banner zur Ankündigung des neuen Veranstaltungsortes sind gedruckt.

Jedoch macht uns nun ein Virus einen Strich durch die Rechnung. In der Verantwortung für unsere Einsatzkräfte, unsere Jugendlichen und unsere Besucher/innen können wir den Maibaum nicht am 30. April im neuen Fundament auf dem Westenfeuermarkt aufstellen. Ob das traditionelle Maibaumfest nachgeholt wird, wird sich in den kommenden Wochen entscheiden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: